Die Bundestagswahl und DIE LINKE

Welchen Kurs steuert die Partei?

Online-Diskussionsveranstaltung mit Luise Neuhaus-Wartenberg, Abgeordnete der LINKEN und Vizepräsidentin im Sächsischen Landtag und Stefan Liebich, Bundestagsabgeordneter der LINKEN am Donnerstag, den 10.09.2020 um 19:00 Uhr

Die Zugangsdaten zur Videoplattform finden Sie am Ende des Textes

„Sind wir überhaupt willens, mitgestalten zu wollen, und welche personellen Anforderungen und Möglichkeiten ergeben sich z. B. daraus? Wir erwarten vom kommenden Bundesparteitag eine echte Richtungsentscheidung und ein starkes Signal des Aufbruchs – hin zu einem wirklichen Politikwechsel im Land“, heißt es in einem Papier, das Reformer in der LINKEN, das unter ihnen Luise Neuhaus-Wartenberg und Stefan Liebich jüngst veröffentlicht haben.

DIE LINKE muss sich auf ihrem kommenden Bundesparteitag für sozial-ökologische Politik entscheiden, für einen Politikwechsel bei der Bundestagswahl werben und im Vorfeld klar zum Ausdruck bringen, dass sie mit den Grünen und der SPD einen solchen Richtungswechsel der Politik will. Das bringt das Positionspapier etlicher Reformer in der LINKEN deutlich zum Ausdruck. Zuvor hatten die Parteivorsitzenden Katja Kipping, Bernd Riexinger, Bundesgeschäftsführer Jörg Schindler und Bundesschatzmeister Harald Wolf schon dafür plädiert, mit einer klaren Aussage für eine mögliche Regierungsbeteiligung in den Bundestagswahlkampf zu gehen.

Die Vorschläge, einen Regierungswechsel anzustreben stoßen in der LINKEN auf z.T. polemische Gegenreaktionen. Wortführer dabei ist derzeit der Landesvorstand der hessischen LINKEN.

Wir, eine Gruppe Reformer in der hessischen LINKEN wollen deshalb mit dieser Veranstaltung unsere inhaltlichen Positionen für den Politikwechsel darlegen und mit Ihnen / euch diskutieren.

Hinweis:

Die Veranstaltung findet als Videovortrag über die Plattform Zoom-Meeting statt. Die App kann für verschiedene Betriebssysteme und Endgeräte kostenlos übers Internet bezogen werden. Für die Teilnahme an der Veranstaltung nutzen Sie den Link, den Sie von uns erhalten.

Zoom-Meeting beitreten

https://us02web.zoom.us/j/87998208789

Meeting-ID: 879 9820 8789

Schnelleinwahl mobil

+496971049922,,87998208789# Deutschland

+493056795800,,87998208789# Deutschland

Einwahl per telefon nach aktuellem Standort

        +49 69 7104 9922 Deutschland

        +49 30 5679 5800 Deutschland

        +49 69 3807 9883 Deutschland

        +49 695 050 2596 Deutschland

Videokonferenz und Datenschutz: Im Hinblick der Nutzung der Videoplattform Zoom für unser Angebot verweisen wir hier auf die Datenschutzrichtlinie des Unternehmens:

https://zoom.us/de-de/privacy.html